Schamanismus

Andrea Kalff wurde vor über 20 Jahren als erste Europäerin in den Koreanischen Schamanismus initiiert. Sie ist Mutter von 5 Töchtern und Autorin der Bücher “Mehr als eine Schamanin”, sowie “Schamanen Therapie” (letzteres gemeinsam mit Dr. Zachenhofer).

Aufgewachsen im Chiemgau mit traditionell strikt katholischer Erziehung, war die Initiierung in den Schamanismus nicht nur ein Bruch mit den konventionellen Traditionen, sondern mit ihrem gesamten bisherigen Leben. Eine koreanische Schamanin hatte ihr die Schamanen Krankheit diagnostiziert, dann brach eine schwere Krebserkrankung aus- bis sie ihrem Ruf zur Initiation folgte.

Andrea erzählt uns von ihrem Weg angefangen beim ersten Kontakt mit dem Schamanismus, ihrem anfängliche inneren Widerstand, den weiteren Entwicklungen und Erlebnissen, der Initiation in Korea sowie ihrem heutigen Wirken als Schamanin. Sie verbindet  Wissenschaft und Spiritualität ganz real durch die Kombination von Schamanismus und medizinischer Therapie in ihrer gemeinsamen Arbeit mit Ärzten, insbesondere mit der Neurochirurgin und praktizierenden Psychiaterin Dr. Iris Zachenhofer.

Andrea Kalff

Erste in den koreanischen Schamanismus initiierte Europäerin

  Kongress Pakete

 In die Erstellung dieses Kongresses ist all meine Energie, Liebe, Zeit, Geld und Herzblut geflossen. Es hat mir so viel gegeben, diesen Prozess zu durchleben! Und ich hoffe, es gibt Dir genauso viel wertvolle Impulse und transformierende Gedanken. Wenn Du dieses oder andere Interviews gerne dauerhaft zur Verfügung haben möchtest, dann kannst Du Dir hier ein Kongress Paket sichern. Natürlich unterstützt Du damit auch mich und meine Arbeit, damit ich auch in Zukunft weiterhin auf diese Weise wirken kann.

Das Interview ist nicht mehr verfügbar. Schau dir die Kongresspakete an, um uneingeschränkten Zugriff auf alle Interviews zu haben.

Hier noch ein wichtiger Hinweis zu den Inhalten dieses Kongresses: Wir haften nicht für Aussagen und Äußerungen von Dritten. Die Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner liegen ausschließlich in deren Verantwortungsbereich. Dieser Kongress und seine Inhalte stellen keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlungen dar. Sie dienen lediglich der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer. Sämtliche Inhalte wurden mit größter Sorgfalt von uns zusammengestellt. Dennoch übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Haftung und bitten Dich vom Herzen: Höre immer gut auf deine Intuition, um für dich selbst abwägen zu können, welche Impulse du ausprobieren willst. Du selbst bist Schöpfer deines Lebens und trägst die Verantwortung für dein Handeln, deine Entscheidungen und dein zukünftiges Wohlergehen.